A/S Scandia - Übersicht


A/S Scandia in Randers gehört zum Urgestein der dänischen Eisenbahngeschichte und wurde als einziges Unternehmen des Landes direkt zum Bau von Bahnfahrzeugen gegründet. Für viele Jahrzehnte prägte Scandia als de facto Monopolist für Waggonbau die dänische Bahnkultur und verlor erst Ende der 1980er Jahre die Eigenständigkeit, als man sich mit den "Flexlinern" (Gumminasen) verhob. Als Hersteller von Fahrzeugkästen bestimmte Scandia darüber hinaus das Erscheinungsbild der meisten in Dänemark konstruierten Dieselfahrzeuge. Weitere Geschäftsbereiche befaßten sich mit dem Bau von Straßenbahnen, Nutzfahrzeugen u.v.a.m. Der Betrieb gehört heute zur Bombardier Transportation, es besteht keine Verbindung mit dem Hydraulikhersteller "Scandia" in Baltimore, USA.


DK2741 DK1712 DK2543 DK5540


A/S Scandia Übersicht
Teil 1: Anfänge bei "Hvide Mølle"
Teil 2: "Randers Jernbanevogn-Fabrik" und "Scandia"
Teil 3: Scandias Blütezeit
Teil 4: Von den 1920er Jahren zur deutschen Besatzung
Teil 5: Motorfahrzeuge von Scandia
Teil 6: Besatzungszeit und Neuanfang
Teil 7: "Bombardier Transportation Denmark"



Quellen:
ABB Brown Boveri Ltd.: www.abb.com
Bombardier Transportation Denmark: www.transportation.bombardier.com
Bruun-Petersen, Jens (1993): Godsvognsmateriellets historie. Roskilde: bane bøger.
Christiansen, Asger (1986): Fra Hvide Mølle til Scandia. Roskilde: bane bøger.
Christiansen, Asger (2004): Scandias hestesporvogne. Udgivet af Sporvejshistorisk Selskab.
Christensen, Peter & Poulsen, John (2005): Motor Materiel 6: Motormateriellet fra danske fabrikker før 1932. Smørum: bane bøger.
Danish Army Vehicles Homepage: Vehicle shelters. www.armyvehicles.dk
Kulturarvsstyrelsen: www.kulturarv.dk
Lüder, Detlev (1984): Wiliam Robert Rowan und seine Dampftriebwagen. Lok Magazin 129: 403 - 409.
Nørregård, Georg (1961): Vognfabrikken Scandia Randers 1861-1961. Randers: Scandia.
Poulsen, John (1984): Motor Materiel 2: Motormateriellet fra udenlandske fabrikker før 1945. Roskilde: bane bøger.
Poulsen, John (1989): Motor Materiel 3: Skinnebusser. Roskilde: bane bøger.
Poulsen, John (1993): Motor Materiel 4: Letbyggede motortog fra Uerdingen. Roskilde: bane bøger.
Scandia: Firmenbroschüre
Veerkamp, John & L°venkjold, Kim: Danish bus builders. http://busexplorer.com