Dossier Skinnebusser - Teil 5: Tabelle Technische Daten


Technische Daten Skinnebusser Motorwagen:
Serie I Serie II DBJ (Serie I, II)
Anzahl 53 36 4
Hersteller Scandia Scandia Scandia
Baujahre 1947 - 1949 1951 - 1954 1949, 1951
Spurweite 1435 mm 1435 mm 1000 mm
Achsfolge (1A)' (A1)' (1A)' (A1)' (1A)' (A1)'
Antriebsart dieselmechanisch dieselmechanisch dieselmechanisch
Motor* Frichs 8115CC, 8 Zylinder** Frichs 8115CC, 8 Zylinder Hercules DFXC, 6 Zylinder
Leistung 118 kW (160 PS) bei 2000 U/min 118 kW (160 PS) bei 2000 U/min 110 kW (150 PS) bei 1700 U/min
Höchstgeschwindigkeit 70 km/h 75 km/h 60 km/h
Länge über Kupplung 14.200 mm 14.280 mm 14.200 mm
Wagenkasten Breite 2.919 mm 3.000 mm 2.840 mm
Wagenkasten Höhe 2.928 mm 2.928 mm 2.928 mm
Höhe total 3.133 mm 3.133 mm 3.133 mm
größter Achsstand 10.650 mm 10.650 mm 10.650 mm
Achsstand im Drehgestell 2.000 mm 2.000 mm 2.000 mm
Drehzapfenabstand*** 8.650 mm 8.650 mm 8.650 mm
Raddurchmesser 600 mm 600 mm 600 mm
Kraftstoffvorrat 320 l 320 l --
Schmierölvorrat 25 l 25 l --
Dienstgewicht 13,0 t 14,0 t 13,0 t
Anz. Sitzplätze 2. Kl. 48 48 48


* = Zahlreiche Skinnebusser erhielten in den 1960er Jahren neue Motoren: Leyland 680, 6 Zylinder, 110 kW (150 PS) bei 1800 U/min

** = Die ersten zehn Skinnebusser der Serie I erhielten Scania-Vabis Dieselmotoren vom Typ D802 mit 8 Zylindern und einer Leistung von 132 kW (180 PS) bei 2000 U/min.

*** = Hier ist der idelle Drehpunkt der Drehgestelle gemeint, da Skinnebusser keine Drehzapfen haben.


Technische Daten Skinnebusser Bei- und Packwagen:
Beiwagen Serie I Beiwagen Serie II Packwagen
Bauform kurz / lang kurz / lang -
Anzahl 34 / 2 20 / 12 18
Hersteller Scandia Scandia Scandia
Baujahre 1947-49 1951-52 1947-54
Achsfolge 2' 2' 2' 2' 2
Länge über Kupplung 12.850 / 14.200 mm 12.930 / 14.280 mm 7.100 mm
Wagenkasten Breite 2.919 mm 3.000 mm 2.922 mm
Dienstgewicht 8,0 / 9,0 t 9,0 / 10,0 t 3,2-3,7 t
Anz. Sitzplätze 2. Kl. 30-57 / 36-48 30-40 / 36-49 0




Skinnebusser Übersicht
Teil 1: Schwedische Vorfahren
Teil 2: Entwicklung
Teil 3: Einsatz
Teil 4: Technische Beschreibung
Teil 5: Tabelle Technische Daten
Teil 6: Fahrzeugliste



Zur Fahrzeug-Übersicht