Dossier "VECTRON" - Einführung


Die "Siemens Mobility GmbH" stellte 2010 die Lokomotiv-Plattform "Vectron" vor, mit der die früheren Lokfamilien "EuroSprinter" und "EuroRunner" abgelöst wurden. Das neue Konzept berücksichtigte die gestiegenen Sicherheitsanforderungen und war konsequent modular aufgebaut. Damit reagierte man auf die Marktentwicklung mit weniger einheitlichen Flottenbestellungen staatlicher Bahngesellschaften und mehr kleineren Baulosen für Eisenbahnverkehrsunternehmen, die so wirtschaftlich und zeitnah realisiert werden konnten. Das Vectron-Konzept bot Elektro- und Dieselloks für den Güter- und Personenverkehr, die als Ein- oder Mehrsystemloks verfügbar waren. Die Fahrzeuge konnten neben dem europäischen System ETCS auch mit verschiedenen nationalen Zugsicherungssystemen ausgerüstet werden, die sich zu "Korridorpaketen" kombinieren ließen. Bei zukünftig geändertem Bedarf konnten Komponenten um- oder nachgerüstet werden. Allen Varianten gemein waren die neukonstruierten Drehgestelle mit Drehzapfen für Spurweiten von 1.435 bis 1.668 mm, bei denen die AC-Fahmotoren im Drehgestellrahmen gelagert waren und der Antrieb über Ritzelhohlwellen erfolgte. Der Lokkasten wurde mit planen Oberflächen ausgeführt und war an den Enden mit crashverzehrenden Frontends versehen, die sich nach einem Unfall leicht tauschen ließen. Die Fahrzeuge waren für die Aufnahme von UIC-Mittelpufferkupplungen vorbereitet. Mitte 2020 waren Vectron Lokomotiven in 20 Ländern zugelassen und europaweit von 50 Kunden in über 1.000 Exemplaren bestellt worden, die alle im Siemenswerk München-Allach gebaut wurden. In den USA wurden die Modelle "Siemens Charger" (DE) und "Amtrak Cities Sprinter" (AC) angeboten, die auf der Vectron-Plattform basierten und im Siemens-Mobility-Werk in Sacramento/Kalifornien gefertigt wurden.


Quellen:
Deutsche Bahn: www.deutschebahn.com
Mainline Diesels.Net: www.mainlinediesels.net
MTU Friedrichshafen GmbH (2013): Neue Diesellok Siemens Vectron DE mit MTU-Antriebssystem für die Emissionsstufe EU IIIB. https://mtu-online-shop.com
Schmidtendorf, Hermann (2020): Die 1000. Vectron-Lokomotive von Siemens geht nach Dänemark. bahn manager Magazin: www.bahn-manager.de
Siemens Mobility: www.mobility.siemens.com
Szymanowski, Thomas (2015): Die Siemens Vectron im Portrait. Lok Magazin, https://lok-magazin.de
Wijnakker, Simon: Railcolor. www.railcolor.net


Einführung
Teil 1: Vectron MS/AC/DC, Smartron
Teil 2: Vectron DE, DM


Zur Fahrzeug-Übersicht