DR "Radiotog"


"Danmarks Radio" (DR) nutzte verschiedentlich die Bahn als Transportmittel für Live-Sendungen aus dem ganzen Land. Für die Sendetechnik wurden Übertragungswagen genutzt, als Sendestudio wurden Ausflugswagen der DSB genutzt.


1974:
Anläßlich der Kommunalwahl 1974 (KV74) berichtete DR aus verschiedenen Städten. Als Studio diente der Gesellschaftswagen Buh 89 25-700-6, für das Equipment wurde ein Flachwagen sowie ein gedeckter Güterwagen mitgeführt:

DK10909 DK10902 DK10903 DK10904 DK10908 DK10907


1984: Im Juli 1984 unternahm DR eine Bahnrundreise unter dem Titel "På sporet af Midt- og Vestjylland" und sendete aus einem mobilen Studio, bestehend aus einem Buh 700 und Bf 334:

DK10456 DK10457


zurück