Steckbrief SJS M 92 / DSB MS 361


"Det Sjællandske Jernbaneselskab" (SJS) beschaffte 1892 bei der "S. A. John Cockerill" im belgischen Seraing eine besonders kurzgebaute Tenderlok für den Verschiebedienst als SJS M 92. Die Lok lief auf einem B-gekuppelten Fahrwerk und wurde von einer Zweizylinder-Naßdampfmaschine angetrieben. Der Wasservorrat wurde in einem Rahmenkasten mitgeführt, die Kohlen wurden in Kästen auf dem Umlaufblech gebunkert. Die Wände des Führerhauses waren zunächst weitgehend offen und wurden später mit Blech verkleidet. Der Einsatzort von SJS M 92 war der 1864 eröffnete Hauptbahnhof in Kopenhagen. Auf Grund ihrer kurzen Bauform, ließ sich die Lok hier inkl. eines zweiachsigen Waggons auf der Drehscheibe des Kopfbahnhofs wenden. Nach der Eröffnung den neuen Hauptbahnhofs 1911 wurde die Lok an die Zentralwerkstätten Kopenhagen abgegeben, wo sie in den Lok- und Wagenwerkstätten verwendet wurde. Hier erhielt sie den Spitznamen "Malle", lief offiziell aber unter der Bezeichnung "Skydebrolokomotivet" (Schiebebrückenlok). Bei der Übernahme durch die DSB wurde die Lok 1893 als DSB MS 301 und 1895 als DSB MS 361 umgezeichnet. Die Lok blieb ein Einzelstück und wurde 1932 ausrangiert, nachdem die Breuer-Lokomotoren zur Verfügung standen.

Technische Daten SJS M 92 / DSB MS 361:
Anzahl 1
Hersteller Cockerill
Baujahre 1892
Bauart, Steuerung B 2T, Heusinger
Länge über Puffer 5.000 mm
Rostfläche 0,6 m²
Verdampfungsheizfläche 23,4 m²
Kesselüberdruck 10 atm
Zylinder-Ø 280 mm
Kolbenhub 360 mm
Treib- / Kuppelrad-Ø 914 mm
indizierte Leistung - PS
Höchstgeschwindigkeit - km/h
Dienst- / Reibungsgewicht 14.8 t
Vorrat Wasser / Kohle 1,7 m³ / 0,5 t



Abbildungen:

DK9750


Fahrzeugliste SJS M 92 / DSB MS 361
Hersteller Fabriknr. / Baujahr Betriebsnr.
Cockerill 1733 / 1892 SJS M 92
DSB MS 301
DSB MS 361
1892 von SJS in Dienst gestellt
1893 umgezeichnet
1895 umgezeichnet
1932 ausrangiert, verschrottet



Quellen:
Bay, William (1977): Danmarks damplokomotiver. Herluf Andersens Forlag.
Dresler, Steffen (2009): DSB damprangerlokomotiver. Tog på tryk.


Zur Fahrzeug-Übersicht