Fahrzeugliste DSB MH 301-420


Fahrzeugliste DSB MH 301-420
Hersteller Fabriknr. / Baujahr Betriebsnr.

Frichs 705 / 1960 MH 301 1960 von DSB in Dienst gestellt
1989 nach Kollision ausrangiert und verschrottet
Frichs 706 / 1960 MH 302 1960 von DSB in Dienst gestellt
1998 ausrangiertt
1998 an Struer Jernbaneklub
Frichs 707 / 1960 MH 303 1960 von DSB in Dienst gestellt
1993 ausrangiert
1996 an Struer Jernbaneklub als Ersatzteilspender
2000 verschrottet
Frichs 708 / 1960 MH 304 1960 von DSB in Dienst gestellt
1996 ausrangiert
199x an Jernbaneklub Amagerbanen
1999 an Struer Jernbaneklub
Frichs 709 / 1960 MH 305 1960 von DSB in Dienst gestellt
1993 ausrangiert, verschrottet
Frichs 710 / 1960 MH 306 1960 von DSB in Dienst gestellt
1986 ausrangiert, verschrottet
Frichs 711 / 1960 MH 307 1960 von DSB in Dienst gestellt
1997 ausrangiert
Frichs 712 / 1960 MH 308 1960 von DSB in Dienst gestellt
1994 ausrangiert und verschrottet
Frichs 713 / 1961 MH 309 1961 von DSB in Dienst gestellt
1996 ausrangiert
Frichs 714 / 1961 MH 310 1961 von DSB in Dienst gestellt
1998 ausrangiert, 2000 verschrottet
Frichs 715 / 1961 MH 311 1961 von DSB in Dienst gestellt
1992 nach Unfall verschrottet
Frichs 716 / 1961 MH 312 1961 von DSB in Dienst gestellt
2000 ausrangiert
2001 an Angeln Bahn verkauft
2006 verschrottet
Frichs 717 / 1961 MH 313 1961 von DSB in Dienst gestellt
1996 ausrangiert
Frichs 718 / 1961 MH 314 1961 von DSB in Dienst gestellt
1997 ausrangiert, 2001 verschrottet
Frichs 719 / 1961 MH 315 1961 von DSB in Dienst gestellt
1998 ausrangiert, 2002 verschrottet
Frichs 720 / 1961 MH 316 1961 von DSB in Dienst gestellt
2000 ausrangiert und verschrottet
Frichs 721 / 1961 MH 317 1961 von DSB in Dienst gestellt
1996 ausrangiert
Frichs 722 / 1961 MH 318 1961 von DSB in Dienst gestellt
1983 ausrangiert, verschrottet
Frichs 723 / 1961 MH 319 1961 von DSB in Dienst gestellt
1999 ausrangiert
Frichs 724 / 1961 MH 320 1961 von DSB in Dienst gestellt
1997 ausrangiert, 2001 verschrottet
Frichs 725 / 1961 MH 321* 1961 von DSB in Dienst gestellt
1985 ausrangiert
Frichs 726 / 1961 MH 322 1961 von DSB in Dienst gestellt
1999 ausrangiert, an Danmarks Jernbanemuseum
Frichs 727 / 1961 MH 323 1961 von DSB in Dienst gestellt
1997 ausrangiert
2001 an Angeln Bahn verkauft
2006 verschrottet
Frichs 728 / 1961 MH 324 1961 von DSB in Dienst gestellt
1998 ausrangiert, 2000 verschrottet
Frichs 729 / 1961 MH 325 1961 von DSB in Dienst gestellt
1996 ausrangiert
1996 an SJK verkauft, 2003 verschrottet
Frichs 730 / 1961 MH 326 1961 von DSB in Dienst gestellt
1996 ausrangiert
Frichs 731 / 1961 MH 327 1961 von DSB in Dienst gestellt
1986 ausrangiert und verschrottet
Frichs 732 / 1961 MH 328 1961 von DSB in Dienst gestellt
1986 ausrangiert und verschrottet
Frichs 733 / 1961 MH 329 1961 von DSB in Dienst gestellt
1996 ausrangiert
1997 an SJK verkauft, 2002 verschrottet
Frichs 734 / 1962 MH 330 1962 von DSB in Dienst gestellt
1978 nach Unfall ausrangiert
1983 verschrottet
Frichs 735 / 1962 MH 331 1962 von DSB in Dienst gestellt
1990 nach Brad ausrangiert und verschrottet
Frichs 736 / 1962 MH 332 1962 von DSB in Dienst gestellt
1974 nach Brand ausrangiert, verschrottet
Frichs 737 / 1962 MH 333 1962 von DSB in Dienst gestellt
1997 ausrangiert, 2000 verschrottet
Frichs 738 / 1962 MH 334
MH 321*
1962 von DSB in Dienst gestellt
1985 umgezeichnet
2000 an Struer Jernbaneklub
2002 verschrottet
Frichs 739 / 1962 MH 335 1962 von DSB in Dienst gestellt
1999 ausrangiert, 2001 verschrottet
Frichs 740 / 1962 MH 336
DDS 372
1962 von DSB in Dienst gestellt
1998 an DDS verkauft
2002 durch DanSteel übernommen
Frichs 741 / 1962 MH 337 1962 von DSB in Dienst gestellt
1998 ausrangiert
1999 an Allingåbro Jernbanemuseum verkauft
2002 verschrottet
Frichs 742 / 1962 MH 338 1962 von DSB in Dienst gestellt
1998 nach Brand ausrangiert, 2006 verschrottet
Frichs 743 / 1962 MH 339 1962 von DSB in Dienst gestellt
1999 ausrangiert, 2002 verschrottet
Frichs 744 / 1962 MH 340 1962 von DSB in Dienst gestellt
1996 ausrangiert, 1998 verschrottet
Frichs 745 / 1962 MH 341 1962 von DSB in Dienst gestellt
1999 ausrangiert, 2001 verschrottet
Frichs 746 / 1962 MH 342 1962 von DSB in Dienst gestellt
1999 ausrangiert
Frichs 747 / 1962 MH 343
DDS 371
1962 von DSB in Dienst gestellt
1998 an DDS verkauft
2002 durch DanSteel übernommen
2008 verschrottet
Frichs 748 / 1962 MH 344 1962 von DSB in Dienst gestellt
1997 ausrangiert
Frichs 749 / 1962 MH 345 1962 von DSB in Dienst gestellt
1996 ausrangiert
Frichs 750 / 1962 MH 346 1962 von DSB in Dienst gestellt
1998 an Danmarks Jernbanemuseum übergeben
Frichs 751 / 1962 MH 347 1962 von DSB in Dienst gestellt
1996 ausrangiert, 2006 verschrottet
Frichs 752 / 1962 MH 348 1962 von DSB in Dienst gestellt
1997 ausrangiert, 2001 verschrottet
Frichs 753 / 1962 MH 349 1962 von DSB in Dienst gestellt
1996 (?) ausrangiert
Frichs 754 / 1962 MH 350 1962 von DSB in Dienst gestellt
1989 ausrangiert, 1993 verschrottet
Frichs 755 / 1962 MH 351 1962 von DSB in Dienst gestellt
1994 ausrangiert, 1997 verschrottet
Frichs 756 / 1962 MH 352 1962 von DSB in Dienst gestellt
1996 ausrangiert, 1998 verschrottet
Frichs 757 / 1962 MH 353 1962 von DSB in Dienst gestellt
1986 ausrangiert, verschrottet
Frichs 758 / 1962 MH 354 1962 von DSB in Dienst gestellt
1996 ausrangiert, 1998 verschrottet
Frichs 759 / 1963 MH 355 1963 von DSB in Dienst gestellt
1996 ausrangiert, 1997 verschrottet
Frichs 760 / 1963 MH 356 1963 von DSB in Dienst gestellt
1999 ausrangiert, 2000 verschrottet
Frichs 761 / 1963 MH 357 1963 von DSB in Dienst gestellt
1994 ausrangiert, 1997 verschrottet
Frichs 762 / 1963 MH 358 1963 von DSB in Dienst gestellt
1996 ausrangiert, 1997 verschrottet
Frichs 763 / 1963 MH 359 1963 von DSB in Dienst gestellt
1997 ausrangiert, 1999 verschrottet
Frichs 764 / 1963 MH 360 1963 von DSB in Dienst gestellt
1976 nach Unfall ausrangiert, verschrottet
Frichs 765 / 1963 MH 361 1963 von DSB in Dienst gestellt
1989 ausrangiert, 1993 verschrottet
Frichs 766 / 1963 MH 362 1963 von DSB in Dienst gestellt
1997 ausrangiert, 2000 verschrottet
Frichs 767 / 1963 MH 363 1963 von DSB in Dienst gestellt
1989 ausrangiert, 1993 verschrottet
Frichs 768 / 1963 MH 364
DDS 202
1963 von DSB in Dienst gestellt
1999 an DDS verkauft
2002 durch DanSteel übernommen
Frichs 769 / 1963 MH 365 1963 von DSB in Dienst gestellt
1999 ausrangiert
2000 als Ersatzteilspener an DDS verkauft, verschrottet
Frichs 770 / 1963 MH 366 1963 von DSB in Dienst gestellt
1996 ausrangiert, 1997 verschrottet
Frichs 771 / 1963 MH 367 1963 von DSB in Dienst gestellt
1996 ausrangiert
Frichs 772 / 1963 MH 368 1963 von DSB in Dienst gestellt
1996 ausrangiert, 1997 verschrottet
Frichs 773 / 1963 MH 369 1963 von DSB in Dienst gestellt
1991 ausrangiert, 1993 verschrottet
Frichs 774 / 1963 MH 370 1963 von DSB in Dienst gestellt
1986 ausrangiert, verschrottet
Frichs 775 / 1963 MH 371 1963 von DSB in Dienst gestellt
1989 (?) ausrangiert, 1993 verschrottet
Frichs 776 / 1963 MH 372 1963 von DSB in Dienst gestellt
1999 ausrangiert, 2000 verschrottet
Frichs 777 / 1963 MH 373 1963 von DSB in Dienst gestellt
1999 ausrangiert und verschrottet
Frichs 778 / 1963 MH 374 1963 von DSB in Dienst gestellt
1999 an KFA verkauft
2005 an Esbjerg Jernbaneklub verkauft
2010 verschrottet
Frichs 779 / 1963 MH 375 1963 von DSB in Dienst gestellt
1986 ausrangiert, verschrottet
Frichs 780 / 1963 MH 376 1963 von DSB in Dienst gestellt
1997 ausrangiert
Frichs 781 / 1963 MH 377 1963 von DSB in Dienst gestellt
1987 ausrangiert
Frichs 782 / 1963 MH 378 1963 von DSB in Dienst gestellt
2002 an KFA verkauft
2005 ausrangiert und verschrottet
Frichs 783 / 1963 MH 379 1963 von DSB in Dienst gestellt
1999 ausrangiert
Frichs 784 / 1963 MH 380 1963 von DSB in Dienst gestellt
1987 ausrangiert und verschrottet
Frichs 806 / 1963 MH 381 1963 von DSB in Dienst gestellt
1998 ausrangiert, 1999 verschrottet
Frichs 807 / 1963 MH 382 1963 von DSB in Dienst gestellt
1986 ausrangiert
Frichs 808 / 1963 MH 383 1963 von DSB in Dienst gestellt
1990 ausrangiert, verschrottet
Frichs 809 / 1963 MH 384 1963 von DSB in Dienst gestellt
2000 ausrangiert und verschrottet
Frichs 810 / 1963 MH 385 1963 von DSB in Dienst gestellt
1997 ausrangiert und verschrottet
Frichs 811 / 1963 MH 386 1963 von DSB in Dienst gestellt
1999 ausrangiert, 2002 verschrottet
Frichs 812 / 1963 MH 387 1963 von DSB in Dienst gestellt
1986 ausrangiert, verschrottet
Frichs 813 / 1963 MH 388 1963 von DSB in Dienst gestellt
1976 ausrangiert, verschrottet
Frichs 814 / 1963 MH 389 1963 von DSB in Dienst gestellt
1996 ausrangiert, 1997 verschrottet
Frichs 815 / 1963 MH 390 1963 von DSB in Dienst gestellt
1994 ausrangiert, 1997 verschrottet
Frichs 816 / 1963 MH 391 1963 von DSB in Dienst gestellt
1996 ausrangiert
Frichs 817 / 1964 MH 392 1964 von DSB in Dienst gestellt
1997 ausrangiert, 2001 verschrottet
Frichs 818 / 1964 MH 393 1964 von DSB in Dienst gestellt
1999 ausrangiert, 2000 verschrottet
Frichs 819 / 1964 MH 394 1964 von DSB in Dienst gestellt
1996 ausrangiert, 2000 verschrottet
Frichs 820 / 1964 MH 395 1964 von DSB in Dienst gestellt
1997 ausrangiert
2005 Führerhaus in Privatbesitz
2006 Rest verschrottet
Frichs 821 / 1964 MH 396 1964 von DSB in Dienst gestellt
2001 an DDS verkauft
2002 durch DanSteel übernommen
2008 ausrangiert, 2011 verschrottet
Frichs 822 / 1964 MH 397 1964 von DSB in Dienst gestellt
1992 (?) ausrangiert, verschrottet
Frichs 823 / 1964 MH 398 1964 von DSB in Dienst gestellt
1992 nach Getriebebrand verschrottet
Frichs 824 / 1964 MH 399 1964 von DSB in Dienst gestellt
1997 (?) ausrangiert
Frichs 825 / 1964 MH 400 1964 von DSB in Dienst gestellt
1998 an SJK verkauft
2003 verschrottet
Frichs 842 / 1965 MH 401 1965 von DSB in Dienst gestellt
1999 ausrangiert und verschrottet
Frichs 843 / 1965 MH 402 1965 von DSB in Dienst gestellt
1998 ausrangiert, 1999 verschrottet
Frichs 844 / 1965 MH 403 1965 von DSB in Dienst gestellt
2001 an DDS verkauft
2002 durch DanSteel übernommen
Frichs 845 / 1965 MH 404 1965 von DSB in Dienst gestellt
1993 (?) ausrangiert, verschrottet
Frichs 846 / 1965 MH 405 1965 von DSB in Dienst gestellt
1997 ausrangiert und verschrottet
Frichs 847 / 1965 MH 406 1965 von DSB in Dienst gestellt
1999 an DJK verkauft
Frichs 848 / 1965 MH 407 1965 von DSB in Dienst gestellt
2001 ausrangiert und verschrottet
Frichs 849 / 1965 MH 408 1965 von DSB in Dienst gestellt
1996 ausrangiert, 1997 verschrottet
Frichs 850 / 1965 MH 409 1965 von DSB in Dienst gestellt
1986 ausrangiert, 1987 verschrottet
Frichs 851 / 1965 MH 410 1965 von DSB in Dienst gestellt
1989 ausrangiert, 1993 verschrottet
Frichs 852 / 1965 MH 411 1965 von DSB in Dienst gestellt
1996 ausrangiert, 1997 verschrottet
Frichs 853 / 1965 MH 412 1965 von DSB in Dienst gestellt
1986 ausrangiert, verschrottet
Frichs 854 / 1965 MH 413 1965 von DSB in Dienst gestellt
1999 ausrangiert, 2000 verschrottet
Frichs 855 / 1965 MH 414 1965 von DSB in Dienst gestellt
1999 ausrangiert
Frichs 856 / 1965 MH 415 1965 von DSB in Dienst gestellt
1999 ausrangiert, 2000 verschrottet
Frichs 857 / 1965 MH 416 1965 von DSB in Dienst gestellt
1996 ausrangiert, 1997 verschrottet
Frichs 858 / 1965 MH 417 1965 von DSB in Dienst gestellt
1988 ausrangiert, 1989 verschrottet
Frichs 859 / 1965 MH 418 1965 von DSB in Dienst gestellt
1998 ausrangiert, verschrottet
Frichs 860 / 1965 MH 419 1965 von DSB in Dienst gestellt
1996 ausrangiert, 1997 verschrottet
Frichs 861 / 1965 MH 420 1965 von DSB in Dienst gestellt
1979 nach Unfall ausrangiert, verschrottet


* = Die Betriebsnummer "321" wurde doppelt vergeben als MH 334 1985 umgezeichnet wurde.

DanSteel = DanSteel A/S
DDS = Det Danske Stålvalseværk A/S



Zum DSB MH 301-420-Steckbrief

Zur Fahrzeug-Übersicht