Steckbrief AB 6


Das Bauunternehmen "Werner" aus Kopenhagen erwarb 1910 eine C-gekuppelte Tenderlok bei "Krauss & Cie." in München. Die Lok wurde 1916 von der "Amagerbanen" als AB 6 für den Personenverkehr erworben, kam hier aber nur wenig zum Einsatz. Die Lok wurde 1965 ausrangiert und verschrottet.


Technische Daten AB 6:
Anzahl 1
Hersteller Maffei
Baujahre 1906
Bauart, Steuerung 1' B n2T, Heusinger
Länge über Puffer 7.770 mm
Rostfläche 1,0 m²
Verdampfungsheizfläche 55,0 m²
Kesselüberdruck 12 atm
Zylinder-Ø 260 mm
Kolbenhub 510 mm
Treib- und Kuppelrad-Ø 1.000 mm
Laufrad-Ø 750 mm
indizierte Leistung -- PS
Höchstgeschwindigkeit 45 km/h
Dienst- / Reibungsgewicht 25,3 t / 16,8 t
Vorrat Wasser / Kohle 3,5 m³ / 0,6 t



Abbildungen:

DK11214 DK11215 DK11216 DK11217

DK11218 DK11219


Fahrzeugliste AB 6
Hersteller Fabriknr. / Baujahr Betriebsnr.
Krauss 6376 / 1910 -
AB 6
1910 von "Werner" in Dienst gestellt
1916 an AB verkauft
1965 ausrangiert und verschrottet



Quellen:
Bay, William (1977): Danmarks damplokomotiver. Herluf Andersens Forlag.


Zur Fahrzeug-Übersicht