Steckbrief DSB DK/Pk, Dk

Gattungen DK/Pk, Dk

Als Ende der 1950er Jahre bei den Gepäckwagen der Gattung ECO die Revision fällig wurde, bestand bei der DSB ein Mangel an Waggons für die Beförderung von Paketpost. Daher wurden 21 ECO ausgewählt und als Bahnpostwagen DK 5901-5921 umgebaut. Wie bei den anderen ab Mitte der 1930er Jahre modernisierten Bahnpostwagen älterer Bauarten (DK/DH, DJ, DG, DH/DF) erhielt der Wagenkasten dabei einen rechteckigen Grundriß. Die Einstiegräume entfielen und die Übergänge an den Stirnseiten waren lediglich mit Ketten gesichert. Das tonnenförmig gewölbte Dach war ohne Längssicken und mit eingelassenen Oberlichtfenstern ausgeführt, die das Arbeiten bei Tageslicht ermöglichten. Der Nutzraum wurde zum größten Teil von einem Packraum für Pakete eingenommen, der von jeder Fahrzeugseite aus über zwei einflügelige Schiebetüren beladen werden konnte. An einem Wagenende war ein relativ kleiner Büroraum mit Sortierfächern für Briefpost sowie eine Garderobe und ein WC eingerichtet. Am gegenüberliegenden Ende des Wagens war ein kleiner Vorraum zwischen Packraum und Übergang abgetrennt.

Die DK wurden auf den Hauptpostrouten nur bis 1963 eingesetzt, da sie lediglich bis zu einer Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h zugelassen waren. 1969 wurden 15 Waggons als Pk 5906-5908, 59010-5921 umgezeichnet. Die übrigen sechs Wagen wurden 1970 als Gepäckwagen Dk 6101-6106 umgewidmet, ohne daß bauliche Änderungen vorgenommen wurden. Beide Varianten standen bis Mitte der 1970er Jahre in Dienst und erschienen in der gesamten Einsatzzeit im weinroten Farbschema. Keines der Fahrzeuge wurde erhalten.


Technische Daten DK/Pk:
Anzahl 21
Hersteller Cvk Århus (Umbau)
Baujahre 1959-61
Länge über Puffer 13.190 mm
Drehzapfenabstand 7.000 mm
Achsstand im Drehgestell 2.500 mm
zul. Höchstgeschw. 100 km/h
Dienstgewicht 37,0 t
Zuladung 15,0 t
Ladefläche - m²
Einrichtung 1 Packraum, 1 Dienstabt., 1 WC


Abbildungen:

DK/Pk:

DK6602

DK6599 DK6600 DK6601


Dk:

kein Bild

Quellen:
Bruun-Petersen (1989): DSB rejsegodsvogne litra EM/EC/ECO. 1989/1: 9-17 (online verfügbar: www.signalposten.dk/signalposten.php).


Zur Fahrzeug-Übersicht