Steckbrief DSB DB/DL

Gattungen DB/DL


In der Gattung DB faßte die DSB verschiedene Bahnpostwagen zusammen, die sich in ihren Abmessungen und in der Einrichtung weitgehend glichen. Einige der Fahrzeuge stammten von den Vorläufergesellschaften "Det Sjællandske Jernbaneselskab" (SJS) und "Jysk-Fyenske Jernbaner" (JFJ), andere wurden von der DSB direkt beschafft. Alle Wagen waren zweiachsig und wiesen eine Länge von rund 9 m sowie eine Zuladung von 6 t auf. Der mit Blech beplankte Wagenkasten der Fahrzeuge war aus Holz aufgebaut, das Dach war flach gewölbt und mit einem Oberlichtaufbau ausgeführt. Rund die Hälfte der Nutzfläche war als Briefsortierraum eingerichtet, der mit einem Koksofen beheizbar war. Der verbleibende Raum wurde als Packraum genutzt, der an jeder Wagenseite über zwei doppelflügelige Türen beladen werden konnte. An der Stirnseite des Packraums gab es einen durch Ketten geschützten Übergang, so daß bei Bedarf die Ladekapazität durch Beistellen eines weiteren Postpackwagens der Gattung DE/DQ erhöht werden konnte. Der Zugang zum Briefsortierraum war nur durch den Packraum möglich.

Bis Ende der 1930er Jahre waren fast alle DB ausgemustert bzw. als Stückgut- oder Bahndienstwagen umgewidmet. Vereinzelte Wagen waren zum Zeitpunkt der allgemeinen Umzeichnung 1941 noch im aktiven Bestand und erhielten die neue Gattung DL. Bis Mitte der 1950er Jahre waren die letzten DL ausrangiert. DL 5502 war als dienstältester Bahnpostwagen in Dänemark für Danmarks Jernbanemuseum reserviert, wurde aber beim Brand der Struer-Remise 1982 zerstört. Von DL 5505 blieb der Wagenkasten als Gartenlaube erhalten, alle anderen DL sind verloren.

Technische Daten:
SJS Ea 411-414
DSB DB 1422-1425
DSB DL 5501
SJS Ed 431-436
DSB DB 1426-1428
-
JFJ DC 21-27
DSB DB 1435-1444
DSB DL 5502
-
DSB DB 1445-1446
DSB DL 5503
-
DSB DB 1447-1448
DSB DL 5504-5505
Anzahl 4 3 7 2 2
Hersteller Breslauer AG div. Breslauer AG Scandia Scandia
Baujahr 1885 1874-84 1877-79 1900 1901
Länge über Puffer 8.730 mm 8.730 mm 9.000 mm 9.000 mm 9.000 mm
Achsstand 4.270 mm 4.270 mm 4.200 mm 4.200 mm 4.200 mm
zul. Höchstgeschw. - km/h - km/h - km/h - km/h - km/h
Dienstgewicht 9,3 t 9,3 t 10,4 t 10,4 t 11,4 t
Zuladung 6,0 t 6,0 t 6,0 t 6,0 t 6,0 t
Ladefläche - m² - m² - m² - m² - m²
Einrichtung 1 Sortierr., 1 Packr. 1 Sortierr., 1 Packr. 1 Sortierr., 1 Packr. 1 Sortierr., 1 Packr. 1 Sortierr., 1 Packr.


Abbildungen:

DSB DL 5502:

DK7185 DK7186 DK7187 DK7188 DK7189


Quellen:
Andersen, Torben (2008): Dansk Jernbanehistorie 4. Næstved: Lokomotivetīs forlag.


Zur Fahrzeug-Übersicht