Steckbrief DSB SAD 69400


Gattungen SAD/Uai/Uaai

Die DSB beschaffte 1962 bei der "Maschinenfabrik Augsburg-Nürnberg AG" (MAN) einen Tiefladewagen auf dreiachsigen Drehgestellen mit einer Ladelänge von 9.000 mm für Kessel etc. Das Fahrzeug wurde als DSB SAD 69400 eingereiht und 1965 als DSB Uai 989 0 000 bzw. 1974 til DSB Uaai 989 0 000 umgezeichnet. Der Wagen erschien in schwarz mit weißen Anschriften und wurde 1985 ausrangiert.

Technische Daten DSB SAD 69400:
Anzahl 1
Hersteller MAN
Baujahr 1962
Länge über Puffer 23.040 mm
Achsstand im Drehgestell 3.000 mm
Drehzapfenabstand 15.900 mm
zul. Höchstgeschw. 80 km/h
Eigengewicht 37,2 t
Zuladung 80,0 t
Ladefläche - m²


Abbildungen:

kein Bild


Quellen:
N. N. (1962): Ny specialgodsvogn med forsænket lad. Vingehjulet 19. årgang nr. 21: 265-266 (online verfügbar unter http://rundremisen.dk).
Nielsen, Per Topp (2014): Driftsmateriellet, Bind 1A - DSB godsvogne. Sakskøbing: DANSK Jernbanearkiv's forlag. (online verfügbar: www.dansk-jernbanearkiv.dk).


Zur Fahrzeug-Übersicht