Werbezüge

Gelegentlich charterten Unternehmen und Verbände bei der DSB einen Sonderzug, der dann meistens auch besonders geschmückt wurde.


19--: NILFISK A/S

Sonderzug der "NILFISK A/S" mit einer DSB C, geschmückt als "NILFISKEN".

DK9927


1955: De forenede Bryggerier A/S (Tuborg)

"De forenede Bryggerier A/S (Tuborg)" starteten 1955 eine Verkaufsoffensive, wofür ein Sonderzug mit Bier und Mineralwasser nach Jütland geschickt wurde. Der Sonderzug wurde feierlich in Kopenhagen verabschiedet und war mit zahlreichen Sonderanschriften versehen.

DK9929 DK9930 DK9931


1956: International Dairy Federation

Die dänische Sektion der "International Dairy Federation" reiste 1956 mit einem als "The Scandinavian Dairy Express" von Kopenhagen nach Rom. Als Zugkraft diente eine Lok der Reihe E, die mit dem Slogan "vær i goŽ form - drik mere MÆLK" (Sei gut in Form - trink mehr Milch) geschmückt war.

DK9924 DK9925 DK9926


1961: Dansk Veedol A/S

Die "Dansk Veedol A/S" organiserte 1961 für geladene Gäste zwei Sonderzüge von Kopenhagen nach Kalundborg. Anlaß war die Ankunft des Rohöl-Tankers "VIRGINIA GETTY" aus Kuwait bei der ersten Raffinerie Dänemarks. "Veedol" war eine Warenmarke der US-amerikanischen "Tidewater Oil Company", die sich ihrerseits im Besitz von J. Paul Getty befand.

DK9922 DK9923


1967: "CANTAEUROPA-EXPRESS"

Der italienische Fernsehstar Ezio Radaelli (1924-2005) schuf 1966 unter dem Namen "Cantaeuropa" ein Showevent zur Verbreitung italienischer Unterhaltungsmusik. Das Ensemble besuchte verschiedene europäische Städte und trat dort mit jeweils nationalen Musikern auf. Die Mitwirkenden reisten in einem Sonderzug, bestehend aus italienischen Wagen sowie zusätzlichen Waggons für die Pressebegleitung aus dem Gastgeberland. 1967 besuchte der "CANTAEUROPA-EXPRESS" auch Kopenhagen.

DK11328 DK11329 DK11348


zurück